Charity

Sowohl die Frankenpost als auch die Sparkasse Hochfranken sind Gründungsmitglieder der Sportstiftung Hochfranken, die sich – unterstützt von vielen weiteren Firmen aus der Region und verwaltet von den Stiftungsexperten der Sparkasse Hochfranken – für die Förderung insbesondere des Kinder- und Jugendsports in Hochfranken stark macht.

Ein Teil der Firmenlauf-Einnahmen kommt traditionell als Spende der Sportstiftung zu Gute, die damit verschiedene Projekte unterstützt. Über die Verwendung der Gelder entscheidet ein unabhängiger Stifterrat, dem Vertreter aus öffentlicher Verwaltung, Medizin und Wirtschaft angehören.

Ziel der Arbeit der Sportstiftung ist es, Kindern den Zugang zum Sport zu erleichtern und soziale Kompetenzen zu fördern, das Bewusstsein für mehr Bewegung im Alltag zu schärfen und damit auch Gesundheit zu erhalten und zu stärken. Gute Ideen und Projekte haben Unterstützung verdient, und die Sportstiftung möchte dazu beitragen, das Ehrenamt zu stärken und Nachwuchsprobleme der Vereine zu lindern.

präsentiert von

Partner